Sie sind hier: Home > Regional >

Sperrung nach Lastwagenunfall auf A31 aufgehoben

Borken  

Sperrung nach Lastwagenunfall auf A31 aufgehoben

12.04.2021, 19:37 Uhr | dpa

Sperrung nach Lastwagenunfall auf A31 aufgehoben. Polizei sichert Unfallstelle

Auf einem Polizeifahrzeug warnt eine Leuchtschrift vor einer Unfallstelle. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Nach einem Lastwagenunfall auf der Autobahn 31 bei Borken ist die Fahrbahn in Richtung Oberhausen am Montag gesperrt worden. Die Sperrung wurde nach Polizeiangaben um 03:00 Uhr am Dienstagmorgen wieder aufgehoben. Bei dem Unfall war laut Polizei ein 59-Jähriger mit seinem Lastzug aus zunächst unbekannten Gründen auf den Lastwagen eines 52-Jährigen aufgefahren. Beide Fahrer mussten mit Verletzungen ins Krankenhaus. Die Lastwagen kamen von der Straße ab und landeten in der Böschung. Sie mussten geborgen werden.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal