Sie sind hier: Home > Regional >

Sieg in Meppen: Drittligist SV Wehen stoppt Negativserie

Meppen  

Sieg in Meppen: Drittligist SV Wehen stoppt Negativserie

12.04.2021, 21:11 Uhr | dpa

Sieg in Meppen: Drittligist SV Wehen stoppt Negativserie. Ein Fußball geht ins Netz

Ein Fußball geht ins Netz. Foto: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Der SV Wehen Wiesbaden hat seine Negativserie in der 3. Fußball-Liga nach fünf sieglosen Spielen gestoppt. Die Hessen kamen am Montagabend zum Abschluss des 31. Spieltages zu einem 3:0 (1:0) beim SV Meppen und verbesserten sich mit 48 Punkten auf den sechsten Tabellenplatz. Philipp Tietz gelang in der 13. und 48. Minute ein Doppelpack, Gianluca Korte (72.) besorgte den Endstand. Am kommenden Sonntag empfängt der Zweitliga-Absteiger, der zehn Zähler hinter einem Aufstiegsplatz zurückliegt, das Schlusslicht SpVgg Unterhaching.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal