Sie sind hier: Home > Regional >

Leverkusen nur 0:0 in Hoffenheim

Sinsheim  

Leverkusen nur 0:0 in Hoffenheim

12.04.2021, 22:28 Uhr | dpa

Leverkusen nur 0:0 in Hoffenheim. Leverkusens Trainer Hannes Wolf

Leverkusens Trainer Hannes Wolf. Foto: Uwe Anspach/dpa (Quelle: dpa)

Bayer Leverkusen hat im Kampf um die Europacup-Teilnahme einen wichtigen Sieg vergeben. Die Werkself musste sich am Montag im zweiten Spiel unter dem neuen Trainer Hannes Wolf mit einem 0:0 bei der TSG 1899 Hoffenheim begnügen und verharrt damit als Sechster zwei Punkte hinter Borussia Dortmund. Die ersehnte Rückkehr in die Champions League dürfte für Bayer nach dem Punktverlust im vorerst letzten Bundesliga-Montagsspiel vor der Abschaffung im Sommer endgültig vom Tisch sein. Seinen Auftakt hatte Trainer Wolf noch mit 2:1 gegen den FC Schalke 04 gewonnen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal