Sie sind hier: Home > Regional >

Autofahrer stößt beim Überholen mit Lastwagen zusammen

Petershagen  

Autofahrer stößt beim Überholen mit Lastwagen zusammen

13.04.2021, 16:48 Uhr | dpa

Autofahrer stößt beim Überholen mit Lastwagen zusammen. Warndreieck

Ein Warndreieck steht neben einem Polizeifahrzeug auf der Straße. Foto: Patrick Seeger/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Ein Autofahrer (57) ist in Petershagen (Kreis Minden-Lübbecke) beim Überholen mit einem entgegenkommenden Lastwagen zusammengestoßen und gestorben. Sein Wagen sei völlig zerstört worden, teilte die Polizei am Dienstag mit.

Der 57-Jährige hatte laut Polizei am Dienstagmorgen ein Auto mit Anhänger überholen wollen, als ihm der Lkw entgegen kam. Der Fahrer (35) steuerte den Lastwagen noch nach rechts Richtung Seitenstreifen, konnte den Zusammenstoß aber nicht mehr verhindern. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Motorblock aus dem Auto gerissen, das Fahrzeug quer über die Fahrbahn geschleudert. "Der Fahrer erlag noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen", so die Polizei.

Um den Leichnam bergen zu können, musste die Feuerwehr mit schwerem Gerät das Dach des Wagens abtrennen. Beide Fahrzeuge wurden sichergestellt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal