Sie sind hier: Home > Regional >

Haftbefehle gegen zwei Männer wegen versuchten Totschlags

Bitterfeld-Wolfen  

Haftbefehle gegen zwei Männer wegen versuchten Totschlags

13.04.2021, 17:17 Uhr | dpa

Haftbefehle gegen zwei Männer wegen versuchten Totschlags. Blaulicht

Ein Blaulicht leuchtet auf einem Polizeifahrzeug. Foto: Monika Skolimowska/zb/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Wegen Verdachts des versuchten Totschlags hat das Amtsgericht Bitterfeld-Wolfen Haftbefehle gegen zwei Männer im Alter von 37 und 47 Jahren erlassen. Die beiden sollen einem 54-Jährigen in dessen Wohnung am Montagabend mehrfach gegen Kopf und Bauch geschlagen und getreten haben, wie die Polizei am Dienstag mitteilte.

Nach Polizeiangaben hatten die Männer vorher gemeinsam Alkohol konsumiert. Zeugen alarmierten wegen des Lärms die Polizei, die die beiden mutmaßlichen Täter im Treppenhaus des Hauses in Bitterfeld-Wolfen festnahm. Die Ermittlungen zum Motiv der Tat dauern nach Angaben der Polizei an.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: