Sie sind hier: Home > Regional >

Autofahrer stirbt nach Unfall auf Rastplatz an der A1

Reinfeld  

Autofahrer stirbt nach Unfall auf Rastplatz an der A1

13.04.2021, 19:13 Uhr | dpa

Autofahrer stirbt nach Unfall auf Rastplatz an der A1. Unfall

Ein Warndreieck mit dem Schriftzug "Unfall" steht vor einem Blaulicht auf der Straße. Foto: Patrick Seeger/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Reinfeld (dpa/lno) - Ein Autofahrer ist am Dienstag bei einem Unfall an der Autobahn 1 bei Reinfeld (Kreis Stormarn) ums Leben gekommen. Der 52-Jährige aus Niedersachsen war mit seinem Wagen auf der Zufahrt zur Raststätte Trave gegen einen parkenden Lkw gekracht, wie ein Sprecher der Regionalleitstelle Süd am Dienstag sagte. Der Mann konnte nur noch tot dem Wrack geborgen werden. Zuvor hatte das "Hamburger Abendblatt" über den Unfall berichtet. Nach Angaben der Rettungsleitstelle ist die Unfallursache noch unbekannt. Die Staatsanwaltschaft habe einen Gutachter eingeschaltet. Die A1 musste in Richtung Hamburg zwischenzeitlich gesperrt werden.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal