Sie sind hier: Home > Regional >

520 Studierende mit Deutschlandstipendium gefördert

Halle (Saale)  

520 Studierende mit Deutschlandstipendium gefördert

14.04.2021, 16:29 Uhr | dpa

Immer mehr Studierende profitieren in Sachsen-Anhalt vom Deutschlandstipendium für besonders begabte und leistungsstarke Studierende. 2020 hätten 520 Stipendiaten und Stipendiatinnen im Land die monatliche Förderung von 300 Euro bekommen, teilte das Statistische Landesamt am Mittwoch mit. Das waren acht mehr als im Vorjahr, 2018 waren es 506 gewesen.

Verglichen zum Vorjahr stieg auch der Anteil der geförderten Frauen. 2020 lag er bei 57,2 Prozent, nach 56,7 Prozent 2018. Das Studienfach mit den meisten Stipendien waren die Ingenieurwissenschaften (214) gefolgt von den Rechts-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften (151). Das Stipendium wird seit 2011 vergeben und je zur Hälfte vom Bund und von privaten Geldgebern finanziert.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal