Sie sind hier: Home > Regional >

Umsatzschub für Drägerwerk: Positiver Ausblick

Lübeck  

Umsatzschub für Drägerwerk: Positiver Ausblick

15.04.2021, 12:32 Uhr | dpa

Umsatzschub für Drägerwerk: Positiver Ausblick. Drägerwerk steigert Umsatz

Eine Firmenflagge weht vor dem Hauptsitz des Unternehmens Drägerwerk. Foto: picture alliance / dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Der Medizin- und Sicherheitstechnikkonzern Drägerwerk blickt nach einem überraschend guten Jahresstart optimistischer auf die Geschäftsentwicklung im Gesamtjahr. Im ersten Quartal habe das Geschäft nach vorläufigen Berechnungen über den ursprünglichen Erwartungen gelegen, teilte das Unternehmen am Mittwochabend mit.

Im ersten Quartal stieg der Umsatz im Vorjahresvergleich um mehr als ein Viertel auf gut 792 Millionen Euro. Hierzu trug laut Vorstand sowohl das Segment Medizin- als auch Sicherheitstechnik bei. Das Ebit betrug 129 Millionen Euro nach einem kleinen Minus im Vorjahr. Die Ebit-Marge sprang von minus 0,1 Prozent auf plus 16,3 Prozent.

Der Auftragseingang ging in den ersten drei Monaten erwartungsgemäß deutlich zurück, nachdem Drägerwerk ein Jahr zuvor von der hohen Nachfrage im Zuge der damals aufflammenden Covid-19-Pandemie profitiert hatte. Mit 740 Millionen Euro fielen die Bestellungen im abgelaufenen Quartal währungsbereinigt nur noch gut halb so hoch aus wie ein Jahr zuvor, lagen damit aber immer noch fast 100 Millionen Euro höher als in der Vor-Corona-Zeit im ersten Quartal 2019.

Die vollständigen Zahlen will das Unternehmen am 29. April veröffentlichen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal