Sie sind hier: Home > Regional >

Shubitizde wird neuer Trainer bei georgischem Erstligisten

Halle (Saale)  

Shubitizde wird neuer Trainer bei georgischem Erstligisten

15.04.2021, 14:10 Uhr | dpa

Shubitizde wird neuer Trainer bei georgischem Erstligisten. Fußball

Ein Ball geht ins Netz. Foto: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Halle (dpa) – Der ehemalige Fußballprofi Khvicha Shubitizde wird neuer Chefcoach des georgischen Erstligisten FC Saburtalo Tiflis. Zuletzt arbeitete der 46-Jährige als Nachwuchstrainer beim Halleschen FC. Der Club habe dem Wunsch Shubitizdes entsprochen und ihm die Freigabe für eine neue Herausforderung in seiner Heimat erteilt, teilte der HFC am Donnerstag mit. Shubitizde war als Spieler unter anderem für den FSV Zwickau, Erzgebirge Aue, Halle, St. Pauli und Sachsen Leipzig aktiv. Für Aue kam der Georgier in 46 Zweitligapartien zum Einsatz.  

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal