Sie sind hier: Home > Regional >

Girls und Boys Day finden dieses Jahr online statt

Schwerin  

Girls und Boys Day finden dieses Jahr online statt

15.04.2021, 17:26 Uhr | dpa

Girls und Boys Day finden dieses Jahr online statt. Stefanie Drese (SPD)

Stefanie Drese (SPD), die Sozialministerin von Mecklenburg-Vorpommern, mit Mundschutz. Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/ZB/Archivbild (Quelle: dpa)

Mit den Aktionstagen Girls Day und Boys Day am 22. April sollen Jungen und Mädchen für Berufe begeistert werden, die sie noch zu selten ergreifen. Dieses Jahr finden wegen der Corona-Pandemie die geplanten Veranstaltungen online statt. Mädchen können in mathematisch-naturwissenschaftliche Berufe reinschnuppern, Jungen sollen zu einer Ausbildung als Pfleger oder Erzieher ermuntert werden, wie Sozialministerin Stefanie Drese (SPD) am Donnerstag erklärte.

"Oft ist die Berufswahl noch von Klischees und traditionellen Rollenzuweisungen geprägt", sagte Drese. In den sozialen Berufen seien noch immer 80 Prozent der Beschäftigten Frauen. Lisanne Straka vom Deutschen Gewerkschaftsbund betonte, dass es attraktive Arbeitsbedingungen, Anerkennung und Wertschätzung brauche, wenn mehr junge Menschen in die Pflege gehen sollen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal