Sie sind hier: Home > Regional >

Bagger mit Bohrer stürzt gegen Behelfsbrücke

Lingen (Ems)  

Bagger mit Bohrer stürzt gegen Behelfsbrücke

15.04.2021, 18:34 Uhr | dpa

Bagger mit Bohrer stürzt gegen Behelfsbrücke. Blaulicht

Das Blaulicht eines Streifenwagens der Polizei leuchtet. Foto: Stefan Puchner/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Bei Bauarbeiten ist in Lingen am Donnerstag ein Bagger mit einem Bohrer gegen eine Behelfsbrücke über die Ems geprallt. Die Brücke wurde nach Polizeiangaben für den Verkehr gesperrt, weil die Statik überprüft werden musste. Die Sperrung werde die ganze Nacht über andauern, sagte ein Sprecher der Polizei-Einsatzzentrale. Verletzt worden sei bei dem Unglück niemand.

Bei der Straße handele es sich um eine der Hauptverkehrsadern in Lingen. Der Verkehr wurde umgeleitet. "Das wird den einen oder anderen ärgern, weil er jetzt länger unterwegs ist, aber ein Verkehrschaos gibt es hier eigentlich nicht", sagte der Sprecher.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: