Sie sind hier: Home > Regional >

Geländewagen zerstört Fensterfront von Buchhandlung

Altenkirchen (Westerwald)  

Geländewagen zerstört Fensterfront von Buchhandlung

16.04.2021, 08:59 Uhr | dpa

Geländewagen zerstört Fensterfront von Buchhandlung. Ein Polizeiauto fährt mit Blaulicht durch die Straße

Ein Polizeiauto fährt mit Blaulicht durch die Straße. Foto: Monika Skolimowska/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Ein 72 Jahre alter Mann hat in Oldenburg mit seinem Geländewagen die Fensterfront einer Buchhandlung zerstört, zwei weitere Fahrzeuge gerammt und einen Schaden von etwa 50 000 Euro verursacht. Der Mann wollte am Donnerstagnachmittag mit dem Wagen, das eine Automatik-Schaltung hat, im Bereich der Buchhandlung einparken, als das Fahrzeug aus bisher unbekannter Ursache beschleunigte, wie die Polizei mitteilte. Es rammte ein abgestelltes Auto, streifte und zerstörte die Fensterfront der Buchhandlung und fuhr dann in einen geparkten Transporter. Anschließend kam der Geländewagen zum Stehen. Verletzt wurde niemand.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal