Sie sind hier: Home > Regional >

Demo gegen Corona-Politik nach wenigen Minuten beendet

Greifswald  

Demo gegen Corona-Politik nach wenigen Minuten beendet

16.04.2021, 17:33 Uhr | dpa

Demo gegen Corona-Politik nach wenigen Minuten beendet. Demonstration gegen Corona-Politik in Greifswald

Ein Polizist steht am Rande einer Kundgebung der FDP Mecklenburg-Vorpommern in Greifswald. Foto: Stefan Sauer/dpa-Zentralbild/dpa (Quelle: dpa)

Eine Demonstration gegen die Corona-Politik ist in Greifswald nach wenigen Minuten beendet worden. Zu den angemeldeten Demonstranten hätten sich 100 bis 150 weitere Demonstranten versammelt, wie ein Polizeisprecher am Samstag sagte. Deshalb sei der Protest im Einklang mit dem Veranstalter vorzeitig beendet worden.

Die FDP Mecklenburg-Vorpommerns hatte am Freitag zu mehreren Demonstrationen im Nordosten aufgerufen, etwa vor dem Landesverfassungsgericht in Greifswald. Der Protest richtete sich laut FDP gegen die Bundes- und Landesregierung, insbesondere wegen der nächtlichen Ausgangsbeschränkungen. In einigen Regionen des Bundeslandes gelten diese vor dem Hintergrund hoher Corona-Infektionszahlen bereits.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal