Sie sind hier: Home > Regional >

Polizei löst Party mit 26 Personen in Schleiz auf

Schleiz  

Polizei löst Party mit 26 Personen in Schleiz auf

17.04.2021, 09:05 Uhr | dpa

Polizei löst Party mit 26 Personen in Schleiz auf. Polizei-Illustration

Ein Streifenwagen der Polizei steht mit eingeschaltetem Blaulicht auf der Straße. Foto: Carsten Rehder/dpa/Illustration (Quelle: dpa)

Eine illegale Party mit 26 Teilnehmern in Schleiz (Saale-Orla-Kreis) ist in der Nacht zu Samstag von der Polizei aufgelöst worden. Wie die Polizei mitteilte, hatten sich die feierfreudigen Gäste trotz Ausgangssperre in einer Garage ohne Einhaltung der Corona-Regeln amüsiert. Die Partygäste im Alter von 16 bis 25 Jahren erhielten Platzverweise und Anzeigen wegen Verstoßes gegen die Corona-Schutzverordnung. Zwei von ihnen leisteten bei der Feststellung ihrer Identitäten Widerstand gegen die Beamten.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal