Sie sind hier: Home > Regional >

55-Jährige bei Unfall im Emsland lebensgefährlich verletzt

Haselünne  

55-Jährige bei Unfall im Emsland lebensgefährlich verletzt

17.04.2021, 13:42 Uhr | dpa

55-Jährige bei Unfall im Emsland lebensgefährlich verletzt. Polizei sichert Unfallstelle

Auf einem Polizeifahrzeug warnt eine Leuchtschrift vor einer Unfallstelle. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Haselünne (dpa/lni) - Eine 55 Jahre alte Frau ist mit ihrem Auto nahe der Ortschaft Lage bei Haselünne im Emsland von der Straße abgekommen und lebensgefährlich verletzt worden. Die Autofahrerin hatte in einer langgezogenen Linkskurve die Kontrolle über ihren Wagen verloren, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Das Auto stieß gegen einen Baum. Ein Rettungshubschrauber brachte die schwer verletzte Frau am Freitag in eine Klinik in den Niederlanden. Die Polizei ermittelt nun, wie genau es zu dem Unfall kam.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal