Sie sind hier: Home > Regional >

"Lauter Knall": Auto in Wurzen geht in Flammen auf

Wurzen  

"Lauter Knall": Auto in Wurzen geht in Flammen auf

18.04.2021, 15:53 Uhr | dpa

"Lauter Knall": Auto in Wurzen geht in Flammen auf. Feuerwehr

Ein Blick auf einen Einsatzwagen der Feuerwehr. Foto: Mohssen Assanimoghaddam/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Unbekannte haben ein Auto in Wurzen (Landkreis Leipzig) in Brand gesteckt. Anwohner hätten in der Nacht zum Samstag einen lauten Knall vernommen, teilte die Polizei am Sonntag mit. Der Wagen brannte vollständig aus. Die Flammen griffen zudem auf einen Holzzaun über. Die Feuerwehr verhinderte ein Übergreifen auf die Fassade eines nahe gelegenen Mehrfamilienhauses. Der Sachschaden wird auf einen unteren vierstelligen Bereich geschätzt. Die Kriminalpolizei ermittelt wegen Brandstiftung.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal