Sie sind hier: Home > Regional >

Neuer Osnabrücker Containerterminal bekommt Portalkräne

Osnabrück  

Neuer Osnabrücker Containerterminal bekommt Portalkräne

19.04.2021, 01:43 Uhr | dpa

Der Ausbau des Osnabrücker Containerterminals schreitet voran: Heute (8.30 Uhr) soll am Osnabrücker Hafen mit dem Aufbau zweier gut 50 Meter breiter und 40 Meter hoher Portalkräne begonnen werden. Die Fertigstellung des Containerterminals ist für den Sommer geplant. Bis zu 150 000 Ladeeinheiten sollen künftig pro Jahr von der Straße auf die Schiene umgeschlagen werden. Der neue Terminal ist ein Kooperationsprojekt der Stadtwerke Osnabrück, Dortmund und Osnabrücker Logistikbetriebe. Insgesamt werden 29 Millionen Euro in das Projekt investiert. 22 Millionen Euro stammen als Fördersumme vom Bundesverkehrsministerium.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Alba Modatchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal