Sie sind hier: Home > Regional >

Regen und Wolken bei milden Temperaturen in Hessen

Offenbach am Main  

Regen und Wolken bei milden Temperaturen in Hessen

19.04.2021, 08:09 Uhr | dpa

Regen und Wolken bei milden Temperaturen in Hessen. Eine Frau fährt auf ihrem Fahrrad vor einem bewölkten Himmel

Eine Frau fährt auf ihrem Fahrrad vor dem teilweise mit Wolken überzogenen Himmel. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Milde Temperaturen, aber auch Regenschauer erwarten die Menschen in Hessen in der ersten Wochenhälfte. Am Dienstag könne es bis zu 18 Grad geben, das sei der wärmste Tag der Woche, sagte eine Meteorologin des Deutschen Wetterdienstes (DWD) am Montag. Dabei bleibe es jedoch wechselnd bewölkt mit Schauern und örtlichen Gewittern. Am Morgen ist nach Angaben des DWD mit Nebel zu rechnen. Am Mittwoch geht es nach heiterem Beginn ähnlich weiter, bei Temperaturen bis maximal 17 Grad. Sonnig wird es am Donnerstag teils im Süden, im Norden erwarten die Experten hingegen Wolken. Zudem soll es deutlich kühler werden, mit Temperaturen zwischen 8 und 13 Grad, so die Meteorologin.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal