Sie sind hier: Home > Regional >

Verstöße gegen Hygienekonzept: Geldstrafe für den SC Sand

Willstätt  

Verstöße gegen Hygienekonzept: Geldstrafe für den SC Sand

19.04.2021, 16:42 Uhr | dpa

Verstöße gegen Hygienekonzept: Geldstrafe für den SC Sand. Euro-Geldscheine

Euro-Geldscheine liegen in der Filiale der Bundesbank. Foto: Bernd Wüstneck/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Der SC Sand muss wegen Verstößen gegen das aktuell in der Frauen-Bundesliga geltende Hygienekonzept eine Geldstrafe in Höhe von 500 Euro zahlen. Das teilte der Deutsche Fußball-Bund (DFB) am Montag mit. Beim Heimspiel gegen den MSV Duisburg am 17. März habe etwa während der Halbzeitpause ein Vereinsverantwortlicher ohne Mund-Nasen-Schutz sowie ohne ausreichenden Mindestabstand einem Journalisten ein Interview gegeben. Auch andere Regeln sollen laut Verband missachtet worden sein. Der Verein hat dem Urteil zugestimmt, es ist damit rechtskräftig.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal