Sie sind hier: Home > Regional >

63 neue Corona-Fälle gemeldet: Ein weiterer Todesfall

Saarbrücken  

63 neue Corona-Fälle gemeldet: Ein weiterer Todesfall

19.04.2021, 17:57 Uhr | dpa

63 neue Corona-Fälle gemeldet: Ein weiterer Todesfall. Coronavirus

Eine FFP2-Maske hängt in einer Wohnung an einem Haken. Foto: Daniel Karmann/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Im Saarland sind binnen eines Tages 63 neue Corona-Infektionen gemeldet worden. Die landesweite Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen je 100 000 Einwohner innerhalb einer Woche, stieg leicht auf 127,2, wie das Gesundheitsministerium am Montag in Saarbrücken mitteilte. Am Vortag hatte der Wert bei 125,6 gelegen. Die Zahl der Menschen, die im Zusammenhang mit Covid-19 gestorben sind, erhöhte sich um 1 auf 958 (Stand 16.00 Uhr).

Aktuell mit dem Coronavirus im Saarland infiziert sind den Angaben zufolge 2522 Menschen. 177 Corona-Patienten werden in Krankenhäusern behandelt, 58 von ihnen auf Intensivstationen. Die Zahl der seit Beginn der Pandemie vor gut einem Jahr im Saarland nachgewiesenen Infektionen liegt bei 34 914.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal