Sie sind hier: Home > Regional >

Frau und zwei Jugendliche bei Unfall schwer verletzt

Hohenstein-Ernstthal  

Frau und zwei Jugendliche bei Unfall schwer verletzt

20.04.2021, 08:46 Uhr | dpa

Frau und zwei Jugendliche bei Unfall schwer verletzt. Rettungswagen im Einsatz

Mit Blaulicht ist ein Rettungswagen im Einsatz. Foto: Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/ZB/Archivbild (Quelle: dpa)

Bei einem Unfall auf der Autobahn 4 sind im Landkreis Zwickau drei Menschen schwer verletzt worden. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, war eine 41 Jahre alte Frau am Montagnachmittag Richtung Erfurt auf dem mittleren der drei Fahrstreifen unterwegs. Dabei wechselte ein unbekannter Lastwagenfahrer plötzlich auf ihren Fahrstreifen. Die Frau wich aus, berührte die Mittelschutzplanke und kam rechts von der Fahrbahn ab. Ihr Fahrzeug überschlug sich zweimal in einem Straßengraben und blieb auf dem Dach liegen. Die Frau sowie ein 19-Jähriger und eine 14-Jährige, die sich ebenfalls in dem Auto befanden, wurden schwer verletzt. Zum Lastwagenfahrer gab es zunächst keine Hinweise.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal