Sie sind hier: Home > Regional >

Mitarbeiter kracht bei Bergen von Unfallwagen in Polizeiauto

Wilhelmshaven  

Mitarbeiter kracht bei Bergen von Unfallwagen in Polizeiauto

20.04.2021, 16:22 Uhr | dpa

Mitarbeiter kracht bei Bergen von Unfallwagen in Polizeiauto. Polizei Blaulicht

Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Der Mitarbeiter einer Abschleppfirma hat einen Unfallwagen bei der Bergung in Wilhelmshaven gegen ein Polizeiauto gesetzt. Als der 73-Jährige den Van auf das Bergungsfahrzeug fahren wollte, verwechselte er laut Polizei die Funktionen der Handschaltung. Rückwärts fuhr er den Van immer schneller werdend die Laderampe hinab und prallte nach rund 30 Metern gegen den zur Absicherung auf der Fahrbahn abgestellten Streifenwagen. Die Beamten riefen am Dienstag Kollegen zur Unfallaufnahme dazu. Das Polizeiauto war danach nicht mehr einsatzfähig.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal