Sie sind hier: Home > Regional >

Lastwagen mit Erde kippt um: A 46 bei Grevenbroich gesperrt

Grevenbroich  

Lastwagen mit Erde kippt um: A 46 bei Grevenbroich gesperrt

21.04.2021, 14:25 Uhr | dpa

Lastwagen mit Erde kippt um: A 46 bei Grevenbroich gesperrt. Unfall

Ein Warndreieck mit dem Schriftzug "Unfall". Foto: Patrick Seeger/dpa/Symbolbild/Archivbild (Quelle: dpa)

Ein mit Erde beladener Lastwagen ist auf der A 46 bei Grevenbroich umgekippt und hat am Mittwoch für eine stundenlange Sperrung in Richtung Brilon gesorgt. Die Ladung ergoss sich über die gesamte Fahrbahn, teilten Polizei und Feuerwehr am Mittag mit. Es werde bis zum Nachmittag dauern, die Erde abzutransportieren und die Autobahn zu reinigen, sagte eine Sprecherin der Autobahnpolizei. Der Fahrer blieb den Angaben zufolge bei dem Unfall unverletzt. Er war kurz vor 11 Uhr aus unbekannten Gründen mit seinem Sattelzug ins Schlingern geraten. Der Auflieger kippte zur Seite, das Führerhaus blieb stehen. Der Unfall ereignete sich auf Höhe einer Raststätte, über die der sich zeitweise auf mehreren Kilometern stauende Verkehr langsam abgeleitet werden konnte. Nach Angaben der Polizei ist auf der Strecke mit Einschränkungen bis zum frühen Abend zu rechnen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: