Sie sind hier: Home > Regional >

Fahrradladenbesitzer überrascht maskierte Gauner

Unstruttal  

Fahrradladenbesitzer überrascht maskierte Gauner

21.04.2021, 16:02 Uhr | dpa

Der Besitzer eines Fahrradgeschäfts hat in der Nacht zum Mittwoch zwei Einbrecher in seinem Geschäft in Unstruttal überrascht. Gegen 1.20 Uhr hatte er die maskierten Täter über eine Kamera beim Aufbrechen einer Seitentür beobachtet und kurzerhand entschieden, sie zu stellen, teilte die Polizei mit. Einen 41-jährigen habe der Mann bis zum Eintreffen der Polizei festhalten können.

Seinen 36-jährigen mutmaßlichen Komplizen habe die Polizei wenig später in dem Firmenwagen einer Frau sitzend an einer Tankstelle festnehmen können. Die 56-Jährige und der flüchtige Mann wurden ebenfalls festgenommen. Ob die Frau wusste, dass die beiden Männer in einen Einbruch verwickelt waren und das Fahrzeug eventuell als Fluchtfahrzeug diente, das müsse nun von der Kriminalpolizei und der Staatsanwaltschaft Mühlhausen ermittelt werden, sagte eine Polizeisprecherin. Bei beiden Männern wurde Einbruchswerkzeug gefunden.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal