Sie sind hier: Home > Regional >

Jugendliche nach Raubüberfällen geschnappt

Lampertheim  

Jugendliche nach Raubüberfällen geschnappt

22.04.2021, 09:25 Uhr | dpa

Jugendliche nach Raubüberfällen geschnappt. Symbolbild "Festnahme"

Zwei männliche Hände sind in Polizeihandschellen gefesselt. Foto: Uli Deck/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Nach mehreren Raubüberfällen im südhessischen Lampertheim stehen fünf Jugendliche unter Tatverdacht. Die 15- bis 19-Jährigen seien vorläufig festgenommen worden und nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen später wieder auf freien Fuß gekommen, teilten die Beamten am Donnerstag in Darmstadt mit. Die männlichen Jugendlichen sollen in den vergangenen Wochen in wechselnder Besetzung an vier Überfällen im Bereich des Lampertheimer Bahnhofs beteiligt gewesen sein. Dabei wurden die Opfer laut Polizei attackiert und bestohlen. Bei Durchsuchungen bei den Verdächtigen fanden die Ermittler diverse Beweismittel wie mutmaßlich bei der Tat getragene Kleidungsstücke.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal