Sie sind hier: Home > Regional >

Autotür unbedacht geöffnet: Zwei Radfahrerinnen verletzt

Radolfzell am Bodensee  

Autotür unbedacht geöffnet: Zwei Radfahrerinnen verletzt

22.04.2021, 09:27 Uhr | dpa

Autotür unbedacht geöffnet: Zwei Radfahrerinnen verletzt. Rettungswagen im Einsatz

Ein Krankenwagen ist mit Blaulicht im Einsatz. Foto: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Ein Autofahrer hat beim Öffnen seiner Tür in Radolfzell am Bodensee zwei Radfahrerinnen verletzt. Die beiden wollten nach Angaben der Polizei vom Donnerstag mit ihren Pedelecs links an dem geparkten Fahrzeug vorbeifahren. Bei der Kollision am Mittwochnachmittag stürzte die 69 Jahre alte Frau und zog sich schwere Verletzungen zu. Die zweite Radlerin, eine 80-jährige Frau, stürzte ebenfalls. Sie wurde nach ersten Erkenntnissen leicht verletzt. Der Schaden an den beteiligten Fahrzeugen beträgt laut Polizei rund 1200 Euro.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal