Sie sind hier: Home > Regional >

Senior verirrt sich mit Auto in Hauptbahnhof

Aschaffenburg  

Senior verirrt sich mit Auto in Hauptbahnhof

22.04.2021, 14:35 Uhr | dpa

Mit eingeschaltetem Warnblinker und in Schrittgeschwindigkeit hat ein 83-jähriger Senior eine Irrfahrt durch den Aschaffenburger Hauptbahnhof unternommen. Zuvor bog er falsch ab und fuhr - nach seiner Runde durch den Bahnhof am Donnerstagmorgen - durch den Haupteingang zurück ins Freie, wie die Polizei mitteilte. Der Mann sei aus ungeklärter Ursache über den Gehweg, an einem Schnellrestaurant vorbei in den Bahnhof gekommen. Danach habe er seine Fahrt fortgesetzt. Die Polizei ermittelt nun, weshalb sich der Mann in den Bahnhof verirrte.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: