Sie sind hier: Home > Regional >

Tödliche Biberfalle an der Jagst in Ellwangen entdeckt

Ellwangen (Jagst)  

Tödliche Biberfalle an der Jagst in Ellwangen entdeckt

22.04.2021, 16:39 Uhr | dpa

Tödliche Biberfalle an der Jagst in Ellwangen entdeckt. Polizei-Fahrzeug

Ein Fahrzeug der Polizei ist im Einsatz. Foto: Jens Wolf/zb/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Unbekannte haben an der Jagst in Ellwangen eine tödliche Biberfalle aufgestellt. Solche sogenannten Totfangfallen seien in Deutschland verboten, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Die funktionsfähige Falle sei den Behörden bei einer Begehung am Mittwoch aufgefallen. Da Biber eine besonders geschützte Art seien, stelle die Jagd auf die Tiere eine Straftat dar. Die Polizei bittet um Hinweise zu den möglichen Tätern.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal