Sie sind hier: Home > Regional >

Arbeiter schwer verletzt nach Sturz von 25-Meter-Gerüst

Ober-Ramstadt  

Arbeiter schwer verletzt nach Sturz von 25-Meter-Gerüst

22.04.2021, 18:46 Uhr | dpa

Arbeiter schwer verletzt nach Sturz von 25-Meter-Gerüst. Ein Blaulicht auf dem Dach eines Einsatzfahrzeugs

Ein Blaulicht auf dem Dach eines Einsatzfahrzeugs. Foto: Christophe Gateau/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Bei einem Sturz von einem 25 Meter hohen Gerüst ist ein Arbeiter in Ober-Ramstadt (Kreis Darmstadt-Dieburg) schwer verletzt worden. Der 57-Jährige aus Thüringen sei auf einem Hochregal mit Schweißarbeiten beschäftigt gewesen, teilte die Polizei in Darmstadt am Donnerstag mit. Warum der Mann am Morgen in die Tiefe stürzte, war unklar. Andere Arbeiter fanden ihn am Boden. Zur Klärung der Unfallursache hat die Staatsanwaltschaft Darmstadt ein Gutachten in Auftrag gegeben. Das Amt für Arbeitsschutz wurde eingebunden.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal