Sie sind hier: Home > Regional >

Handball-Luchse in Bietigheim chancenlos

Bietigheim-Bissingen  

Handball-Luchse in Bietigheim chancenlos

25.04.2021, 08:27 Uhr | dpa

Handball-Luchse in Bietigheim chancenlos. Ein Spielball liegt auf einem Handballfeld

Ein Spielball liegt auf einem Handballfeld. Foto: Soeren Stache/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Die Handball-Luchse Buchholz 08-Rosengarten haben in der Handball-Bundesliga der Frauen eine deutliche Niederlage bei der SG BBM Bietigheim kassiert. Die Mannschaft von Trainer Dubravko Prelcec unterlag am Samstag beim Tabellenzweiten mit 20:34 (9:16) und ist dem Abstieg aus der Bundesliga damit ein Stück näher gerückt. Evelyn Schulz war mit fünf Toren beste Luchse-Werferin.

Die Gäste waren nach knapp 30 Sekunden zwar mit 1:0 in Führung gegangen, mussten jedoch ab der vierten Minute permanent einem Rückstand hinterherlaufen. Erst zum Ende der ersten Halbzeit gelang es Bietigheim, sich deutlich abzusetzen. Mit neun Treffern in den letzten zehn Minuten besiegelte die SG schließlich die klare Niederlage der "Luchse".

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal