Sie sind hier: Home > Regional >

Fünf Landkreise: Weniger als 100 Einwohner/Quadratkilometer

Bad Ems  

Fünf Landkreise: Weniger als 100 Einwohner/Quadratkilometer

25.04.2021, 08:55 Uhr | dpa

Fünf Landkreise in Rheinland-Pfalz haben weniger als 100 Einwohner pro Quadratkilometer. Zu diesen besonders dünn besiedelten Regionen im ländlich geprägten Bundesland gehören laut dem Statistischen Landesamt in Bad Ems die Kreise Vulkaneifel, Bitburg-Prüm, Cochem-Zell, Bernkastel-Wittlich und Südwestpfalz. 14 Verwaltungsbezirke haben dagegen mehr als 300 Einwohner pro Quadratkilometer. Dazu zählen die fünf größten Städte des Landes: Mainz, Koblenz, Ludwigshafen, Kaiserslautern und Trier. Aber auch vor allem weitere Regionen der Rheinschiene. Insgesamt hat Rheinland-Pfalz knapp 4,1 Millionen Einwohner. In den vergangenen Jahren ist die landesweite Bevölkerung gewachsen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal