Sie sind hier: Home > Regional >

Kaum noch Chancen für Rasta Vechta: Basketballer vor Abstieg

Vechta  

Kaum noch Chancen für Rasta Vechta: Basketballer vor Abstieg

25.04.2021, 17:21 Uhr | dpa

Die Hoffnungen von Rasta Vechta auf den Klassenerhalt in der Basketball-Bundesliga schwinden immer weiter. Einen Tag nach dem 81:98 bei den Hakro Merlins Crailsheim siegte der Konkurrent Syntainics MBC Weißenfels am Sonntag mit 81:76 in Frankfurt und baute den Vorsprung auf vier Siege aus. Damit muss die Mannschaft von Trainer Derrick Allen alle vier noch auszutragenden Spiele gegen Alba Berlin, bei den Gießen 46ers, gegen den MBC und in Würzburg gewinnen. Zudem müssen die Niedersachsen auch den direkten Vergleich gegen den MBC (Hinspiel 72:82) und Würzburg (80:88) noch für sich entscheiden.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal