Sie sind hier: Home > Regional >

Auto landet zwischen Gehweg und Haus: Fahrer flüchtet

Gummersbach  

Auto landet zwischen Gehweg und Haus: Fahrer flüchtet

26.04.2021, 12:45 Uhr | dpa

Auto landet zwischen Gehweg und Haus: Fahrer flüchtet. Blaulicht

Ein Blaulicht ist auf dem Dach eines Einsatzfahrzeuges der Polizei zu sehen. Foto: Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Ein Fahrer (40) ist in Gummersbach (Oberbergischer Kreis) von der Straße abgekommen und mit seinem Wagen in einer Lücke zwischen Gehweg und Hauswand gelandet. Wie die Polizei am Montag mitteilte, floh der offenbar alkoholisierte Mann in der Nacht zunächst - wurde dann aber gefasst.

Das Auto lag seitlich in der Lücke und musste aufwändig geborgen worden. Der Fahrer leistete bei seiner Festnahme laut Polizei "erheblichen Widerstand" und musste zur Blutprobe.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal