Sie sind hier: Home > Regional >

Ein Toter und drei Verletzte bei Unfall auf Autobahn

Stadtroda  

Ein Toter und drei Verletzte bei Unfall auf Autobahn

27.04.2021, 09:31 Uhr | dpa

Ein Toter und drei Verletzte bei Unfall auf Autobahn. Polizeieinsatzwagen

Ein Polizeiwagen mit eingeschaltetem Blaulicht. Foto: Carsten Rehder/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Bei einem Auffahrunfall mit drei Lastwagen auf der A4 ist ein Mann ums Leben gekommen. Drei weitere Menschen wurden verletzt, wie die Autobahnpolizei am Dienstag mitteilte. Ein Laster musste am Montag auf Höhe der Rastanlage Teufelstal kurz nach dem Hermsdorfer Kreuz verkehrsbedingt bremsen. Während ein nachfolgender Lastwagen noch abbremsen konnte, fuhr ein folgender dritter Laster auf. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der eine Lkw auf den anderen aufgeschoben.

Dabei starb ein 28 Jahre alter Fahrer, drei weitere Fahrzeuginsassen der beteiligten Laster wurden verletzt. Die Autobahn musste für die Zeit der Unfallaufnahme und der Bergung der Fahrzeuge für etwa acht Stunden gesperrt werden.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: