Sie sind hier: Home > Regional >

Falsche Polizisten ergaunern von Rentner Geld und Goldmünzen

Bensheim  

Falsche Polizisten ergaunern von Rentner Geld und Goldmünzen

29.04.2021, 10:57 Uhr | dpa

Falsche Polizisten ergaunern von Rentner Geld und Goldmünzen. Telefonhörer

Ein Telefonhörer liegt auf einem Tisch. Foto: Rolf Vennenbernd/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Trickbetrüger haben in Südhessen erneut von einem Rentner Geld und Goldmünzen ergaunert. Die Unbekannten hatten sich am Telefon als Polizisten des Landeskriminalamtes ausgegeben und den alten Mann mit einer erfundenen Geschichte dazu gebracht, sein Erspartes in einer Mülltonne am Straßenrand zu deponieren. Dort holten sie es unbemerkt ab und verschwanden spurlos, wie die Polizei am Donnerstag in Darmstadt mitteilte. Insgesamt entstand dem Rentner aus Bensheim (Kreis Bergstraße) am Mittwoch ein Schaden von rund 20.000 Euro.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: