Sie sind hier: Home > Regional >

Die Sonne hat in Sachsen am Wochenende keine Chance

Offenbach am Main  

Die Sonne hat in Sachsen am Wochenende keine Chance

30.04.2021, 06:38 Uhr | dpa

Die Sonne hat in Sachsen am Wochenende keine Chance. Regenwolken

Dunkle Regenwolken. Foto: Stefan Sauer/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Nasse und graue Aussichten für das Wochenende in Sachsen. Trotzt einiger Wolken am Himmel bleibt es am Freitag jedoch zunächst meist trocken, teilte der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Freitagmorgen mit. Im Bergland steigen die Temperaturen auf bis zu elf Grad an, in den übrigen Teilen Sachsen könne mit Temperaturen bis zu 13 Grad gerechnet werden.

Auch am Samstag sind viele Wolken am Himmel, die dann vereinzelt für Regen sorgen. Die Temperaturen steigen auf bis zu 16 Grad, im Bergland sei mit Höchsttemperaturen von 13 Grad zu rechnen. Viele Wolken, stellenweise Regen und Dauerregen in Ostsachsen bringen auch am Sonntag keine Abwechslung in das nasse Grau über Sachsen. Ab dem Mittag lasse der Regen in Westsachsen nach, jedoch regnet es östlich der Elbe bis zum späten Abend. Die Temperaturen steigen auf bis zu 13 Grad.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal