Sie sind hier: Home > Regional >

Mann von Unbekanntem mit Pfefferspray besprüht

Arnstadt  

Mann von Unbekanntem mit Pfefferspray besprüht

30.04.2021, 11:34 Uhr | dpa

Mann von Unbekanntem mit Pfefferspray besprüht. Polizei Blaulicht

Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

An einer Bushaltestelle in Arnstadt (Ilm-Kreis) ist ein 26 Jahre alter Mann von einem Unbekannten mit Pfefferspray besprüht worden. Der aus Somalia stammende Mann wurde vor Ort medizinisch behandelt, wie die Polizei am Freitag über den Vorfall am Donnerstagnachmittag mitteilte. Der Täter flüchtete. Während der Behandlung des 26-Jährigen sei der Rettungswagen von einem weiteren Unbekannten beschädigt worden. Die Polizei ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung und sucht dringend Zeugen zu dem Vorfall, über den das Opfer die Polizei selbst informiert hatte. Die Hintergründe sind bislang unklar.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: