Sie sind hier: Home > Regional >

Eltern entdecken Giftschlange auf Spielplatz

Gronau (Westfalen)  

Eltern entdecken Giftschlange auf Spielplatz

30.04.2021, 17:37 Uhr | dpa

Auf einem Spielplatz im westfälischen Gronau an der Grenze zu den Niederlanden haben Eltern eine Giftschlange entdeckt. Ein Reptilienexperte der Feuerwehr identifizierte sie am Mittwoch als giftige Kreuzotter. Das angrenzende Naturschutzgebiet "Gildehauser Venn" sei der übliche Lebensraum des Reptils, sagte ein Feuerwehrsprecher am Freitag. Die Schlange sei dort wieder freigelassen worden. In dem Gebiet ohne Publikumsverkehr sei die Kreuzotter besser aufgehoben, sagte der Sprecher weiter. Zuvor hatten die "Westfälischen Nachrichten" berichtet.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: