Sie sind hier: Home > Regional >

SV Meppen erreicht Halbfinale des Niedersachsen-Pokals

Meppen  

SV Meppen erreicht Halbfinale des Niedersachsen-Pokals

30.04.2021, 18:49 Uhr | dpa

SV Meppen erreicht Halbfinale des Niedersachsen-Pokals. SV Meppen

Das Logo des SV Meppen über dem Eingang zum Stadion. Foto: picture alliance / Caroline Seidel/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Fußball-Drittligist SV Meppen hat das Halbfinale des Niedersachsen-Pokals erreicht. Bei der Fortsetzung des Wettbewerbs nach mehrmonatiger Pause siegten die Emsländer am Freitag mit 3:0 (1:0) beim Regionalligisten Atlas Delmenhorst. Die Tore erzielten Dejan Bozic (21.), Marcus Piossek (35.) und Tom Boere (84.). Der Halbfinal-Gegner wird zwischen dem VfB Oldenburg und SSV Jeddeloh II ermittelt, das Datum steht noch nicht fest. Im zweiten Semifinale treffen VfV Borussia Hildesheim und SV Drochtersen/Assel aufeinander. Der Sieger des Niedersachsen-Pokals wird am 29. Mai beim "Finaltag der Amateure" ermittelt. Er qualifiziert sich für den DFB-Pokal.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: