Sie sind hier: Home > Regional >

56-Jähriger wird bei Wohnhausbrand in Markkleeberg verletzt

Markkleeberg  

56-Jähriger wird bei Wohnhausbrand in Markkleeberg verletzt

01.05.2021, 09:18 Uhr | dpa

56-Jähriger wird bei Wohnhausbrand in Markkleeberg verletzt. Feuerwehr

Ein Blick auf einen Einsatzwagen der Feuerwehr. Foto: Mohssen Assanimoghaddam/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Bei einem Brand im Obergeschoss eines Reihenhauses in Markkleeberg (Kreis Leipzig) ist ein 56-jähriger Mann verletzt worden. Der Mieter erlitt eine Rauchgasvergiftung und wurde ärztlich betreut, wie die Polizei in Leipzig am Samstag mitteilte. Das Feuer war aus zunächst unbekannter Ursache am Freitagabend ausgebrochen. Zur Höhe des Schaden konnte die Polizei keine Angaben machen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: