Sie sind hier: Home > Regional >

Wegen Corona: "Luchse"-Spiel gegen Mainz abgesagt

Buchholz in der Nordheide  

Wegen Corona: "Luchse"-Spiel gegen Mainz abgesagt

01.05.2021, 12:10 Uhr | dpa

Wegen Corona: "Luchse"-Spiel gegen Mainz abgesagt. Ein Spielball liegt auf einem Handballfeld

Ein Spielball liegt auf einem Handballfeld. Foto: Soeren Stache/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Das für Samstag (19.00 Uhr) angesetzte Bundesligaspiel zwischen den Handball-Luchsen Buchholz 08-Rosengarten gegen den 1. FSV Mainz ist kurzfristig abgesagt worden. Das teilten die "Luchse" mit. Bei den Gästen hatte der obligatorische Schnelltest vor der Abfahrt bei einer Spielerin ein positives Ergebnis gezeigt, wie FSV-Manager Karl-Heinz Elsäßer auf Anfrage erklärte. Ein Nachholtermin steht noch nicht fest.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal