Sie sind hier: Home > Regional >

Widerstand gegen Polizisten nach Garagen-Party in Zwickau

Zwickau  

Widerstand gegen Polizisten nach Garagen-Party in Zwickau

02.05.2021, 11:04 Uhr | dpa

Widerstand gegen Polizisten nach Garagen-Party in Zwickau. Blaulicht auf Polizei-Fahrzeug

Blaulicht auf einem Polizei-Fahrzeug. Foto: Jens Büttner/ZB/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Eine Garagen-Party in Zwickau hat nach Polizeiangaben ein aggressives Ende gefunden. Wie die Polizei mitteilte, feierten in der Nacht zum Sonntag sieben Menschen im Alter von 24 bis 38 Jahren in der Garage. Das sei ein Verstoß gegen die Coronaregeln. Als die Polizei eintraf, sei sie "verbal aggressiv" angegangen worden. Zwei 25 und 37 Jahre alte Männer hätten die ausgesprochenen Platzverweise nicht akzeptiert und Widerstand geleistet. Nun werde unter anderem wegen eines tätlichen Angriffs gegen Polizeibeamte ermittelt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal