Sie sind hier: Home > Regional >

Drei Polizisten bei Einsatz gegen illegale Party verletzt

Plauen  

Drei Polizisten bei Einsatz gegen illegale Party verletzt

03.05.2021, 14:20 Uhr | dpa

Drei Polizisten bei Einsatz gegen illegale Party verletzt. Polizei

Polizist in Uniform. Foto: Jens Büttner/zb/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Bei der Auflösung einer illegalen Party in Plauen (Vogtland) sind drei Polizisten verletzt worden. Die Beamten waren am Sonntag darüber informiert worden, dass offenbar eine lautstarke Party gefeiert würde, wie die Polizei am Montag mitteilte. Vor Ort stellten sie fünf Beteiligte fest. Zwei Männer wehrten sich gegen die Feststellung ihrer Identität und schlugen gemeinsam mit einem dritten Beteiligten auf die Beamte ein. Ein 35-Jähriger filmte das Geschehen mit seinem Handy. Gegen die 21, 24 und 43 Jahre alten Schläger wurden Anzeigen wegen tätlichen Angriffs und Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte in Tateinheit mit gefährlicher Körperverletzung und Sachbeschädigung erstattet.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal