Sie sind hier: Home > Regional >

A44-Abschnitt wegen Sturmböen voll gesperrt

Jüchen  

A44-Abschnitt wegen Sturmböen voll gesperrt

04.05.2021, 15:55 Uhr | dpa

Wegen starker Sturmböen ist am Dienstagnachmittag die A44 zwischen dem Kreuz Holz und dem Dreieck Jackerath aus Sicherheitsgründen in beiden Richtungen zeitweise voll gesperrt worden. Erst als der Wind abflaute, wurde die Strecke am Abend wieder frei gegeben, wie eine Sprecherin der Autobahnpolizei Düsseldorf sagte. Zuvor war auf dem Abschnitt in Fahrtrichtung Aachen ein Sattelauflieger umgeweht worden. Verletzt wurde niemand. Nach Angaben der Polizei war dies nicht der erste derartige Vorfall auf dem neben dem Braunkohletagebau liegenden Autobahnabschnitt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal