Sie sind hier: Home > Regional >

Produktion in Industrie und Bergbau sinkt 2020 deutlich

Bad Ems  

Produktion in Industrie und Bergbau sinkt 2020 deutlich

05.05.2021, 11:24 Uhr | dpa

Die Unternehmen im verarbeitenden Gewerbe und im Bergbau haben 2020 in Sachsen-Anhalt erhebliche Produktionseinbußen erlebt. Der Wert der zum Absatz bestimmten Waren sank gegenüber dem Vorjahr um 9,2 Prozent auf 34 Milliarden Euro, wie das Statistische Landesamt am Mittwoch in Halle mitteilte. Die Rückgänge seien maßgeblich durch die Umstände der Corona-Pandemie entstanden.

Besonders stark war die Produktion den Angaben zufolge in der Steinkohle- und Mineralölverarbeitung betroffen. Sie schrumpfte um etwa 36 Prozent. Der Maschinenbau (minus 13,4 Prozent) sowie die Metallerzeugung und -bearbeitung (minus 13,9 Prozent) waren ebenfalls besonders betroffen.

Einen Zuwachs um 1,6 Prozent gab es bei der Herstellung von Nahrungs- und Futtermitteln. Der Bereich baute nach Aussage des Landesamtes die Position als wichtigste Industriebranche im Land weiter aus.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal