Sie sind hier: Home > Regional >

Schiffsführer fährt in Mainschleuse gegen Mauer

Aschaffenburg  

Schiffsführer fährt in Mainschleuse gegen Mauer

05.05.2021, 13:42 Uhr | dpa

Ein notorischer Unfallfahrer hat sein Güterschiff in einer Mainschleuse gegen eine Mauer gesteuert. Die Schleuse in Aschaffenburg sei deutlich beschädigt worden, teilte die Verkehrspolizei am Mittwoch mit. Der 59-Jährige habe den Unfall vom Dienstagabend nicht gemeldet und offenbar gesundheitliche Probleme gehabt.

Eine Schleuse weiter kontrollierte ihn die Wasserschutzpolizei. "Ermittlungen ergaben, dass er beinahe täglich gefährliche Fahrsituationen herbeiführt und in den letzten Monaten mehrere Unfälle in ganz Deutschland verursacht hat", hieß es weiter. Ihn erwarten nun mehrere Anzeigen und ein Weiterfahrverbot.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: