Sie sind hier: Home > Regional >

RTL legt bei Abo-Kunden stark zu: Umsatz geht leicht zurück

Luxembourg  

RTL legt bei Abo-Kunden stark zu: Umsatz geht leicht zurück

06.05.2021, 09:58 Uhr | dpa

RTL legt bei Abo-Kunden stark zu: Umsatz geht leicht zurück. RTL-Gruppe

Der Eingangsbereich des Gebäudes der RTL Mediengruppe. Foto: Henning Kaiser/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Ungünstige Wechselkurse und die Trennung von Geschäften haben bei der RTL-Gruppe für etwas weniger Erlöse gesorgt. Allerdings kann der Konzern ein starkes Wachstum bei seinen zahlenden Abonnenten vorweisen. Der Gesamtumsatz ging im ersten Quartal um etwas mehr als vier Prozent auf 1,4 Milliarden Euro zurück, wie das Unternehmen am Donnerstag in Luxemburg mitteilte. Dazu zählte etwa der Verkauf des kanadischen Online-Videounternehmens BroadbandTV. Aus eigener Kraft sei der Umsatz aber um 3,9 Prozent gestiegen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal