Sie sind hier: Home > Regional >

Umsätze im Gastgewerbe auch im Februar stark im Minus

Bad Ems  

Umsätze im Gastgewerbe auch im Februar stark im Minus

06.05.2021, 13:17 Uhr | dpa

Umsätze im Gastgewerbe auch im Februar stark im Minus. Eine Mitarbeiterin eines Restaurants reinigt einen Tisch

Eine Mitarbeiterin eines Restaurants reinigt einen Tisch. Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Die Corona-Pandemie hat dem Gastgewerbe in Rheinland-Pfalz auch im Februar schwer zu schaffen gemacht. Nach vorläufigen Berechnungen des Statistischen Landesamtes lagen die Umsätze im Februar 2021 real, also um Preisveränderungen bereinigt, 71 Prozent unter den Ergebnissen des Vorjahresmonats, wie die Behörde am Donnerstag in Bad Ems mitteilte. Nominal beziehungsweise in jeweiligen Preisen bewertet, ging der Umsatz um 70 Prozent zurück. Bereits im Januar hatten die Umsätze real 72 Prozent unter den Ergebnissen des Vorjahresmonats gelegen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal