Sie sind hier: Home > Regional >

Zwei Schwerverletzte nach Roller-Unfall

Bad Marienberg (Westerwald)  

Zwei Schwerverletzte nach Roller-Unfall

07.05.2021, 21:46 Uhr | dpa

Zwei Schwerverletzte nach Roller-Unfall. Polizeifahrzeuge stehen mit Blaulicht

Polizeifahrzeuge stehen mit Blaulicht. Foto: Armin Weigel/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Zwei 18-Jährige haben sich bei einem Frontalzusammenstoß mit ihren Motorrollern in Bad Marienberg (Westerwaldkreis) schwer verletzt. Wie die Polizei am Freitagabend mitteilte, krachten die beiden mit ihren Rollern in einer schlecht einsehbaren Kurve auf einem Verbindungsweg zwischen zwei Schulen zusammen. Beide wurden aufgrund ihrer schweren Verletzungen mit Rettungshubschraubern in Krankenhäuser gebracht. Einer der jungen Männer war zunächst unter seinem Zweirad eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Die genaue Unfallursache war zunächst unklar.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal