Sie sind hier: Home > Regional >

"Stunde der Gartenvögel": Nabu ruft zur Zählung auf

Jena  

"Stunde der Gartenvögel": Nabu ruft zur Zählung auf

10.05.2021, 14:31 Uhr | dpa

"Stunde der Gartenvögel": Nabu ruft zur Zählung auf. Ein Amselweibchen

Ein Amselweibchen brütet an einem Baumvorsprung. Foto: Barbara Gindl/APA/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Von Amsel bis Zwergsumpfhuhn: Der Naturschutzbund (Nabu) Thüringen ruft die Menschen im Bundesland für das Wochenende zur Zählung von Vögeln auf. In einer "Stunde der Gartenvögel" sollen Tierfreunde von Donnerstag bis Sonntag eine Stunde lang Vögel beobachten, zählen und melden, welche Art sie beobachten konnten. Die Zählung könne unter anderem Aufschluss darüber geben, ob sich der Bestand der Blaumeisen nach Verlusten im Vorjahr wieder erholt habe, teilte Nabu-Vogelexperte Klaus Lieder am Montag mit. Hunderte der frechen Vögel mit dem blauen Köpfchen und dem gelben Bauch starben 2020 an einer bakteriellen Infektion.

Für die Beobachtung braucht es keinen eigenen Garten: Auch im Park, auf dem Balkon oder vom Zimmerfenster aus kann mitgemacht werden.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal